Herbst 1992

Zunächst Kriegsdienst erfolgreich verweigert,
Einberufung zum Zivildienst in das Krankenhaus Düsseldorf-Gerresheim zum 01.10.1992.

Kurz vor Dienstantritt als nicht zivildienstfähig eingestuft und somit dauerhaft nicht dienstpflichtig.