Berufsorientierungswochen (5-tägige Schülerprak.)

  • 22.01. bis 26.01.1990: Wirtschaftswoche (Redaktionsbüro Bonn)
  • 21.01. bis 25.01.1991: Deutscher Bundestag (Pressedokumentation)
  • 08.04. bis 12.04.1991: Associated Press (Bonner Parlamentsredaktion)

Praktika

  • Januar / Februar 1993: Leipziger Volkszeitung (Redaktionsvertretung Bonn)
  • Februar 1994: Märkische Allgemeine Zeitung (Lokalredaktion Potsdam)
  • März / April 1994: SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • Juli / August 1994: FDP-Fraktion im Landtag Brandenburg
  • November / Dezember 1994: Der Tagesspiegel (Lokalredaktion Berlin)
  • September / Oktober 1995: FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • September bis Dezember 1998: FAZIT Marketing, Berlin-Tiergarten

Werkstudent

  • Januar bis März 1999: Siemens AG (ICP-CMC PR) (Information and Communication Products – Communication, Marketing Consulting – Public Relations), München-Neuperlach

Nebenjobs

  • Dezember 1995: Schreibarbeiten bei der Journalisten-Union der Dritten Welt e. V., Berlin-Charlottenburg
  • Februar / März 1996: Büroarbeiten bei der ORGAFAIR Planungs- und Ausstellungsgesellschaft mbH, Berlin-Steglitz
  • März 1996 bis Dezember 1998 und März 2000 bis heute: Privatsekretär bei Frau Prof. Dr. Anneliese Englhardt-Rösler, Berlin-Charlottenburg
  • Juli bis September 1996: Büroarbeiten bei der Hausverwaltung Dieter Trautmann, Berlin-Kreuzberg
  • Oktober 1996 bis November 2002: Büroarbeiten im Labor für Chemie, Immunologie, Serologie und Mikrobiologie – Prof. Dr. A. Englhardt-Rösler, Berlin-Wilmersdorf

Selbständigkeit

  • Anmeldung eines Gewerbes ab dem 1. September 1999